Erneuerung akademischer Grade

Die Universität Wien kann die bereits erfolgte Verleihung eines akademischen Grades aus besonderem Anlass, insbesondere anlässlich der 50. Wiederkehr des Tages der Verleihung, erneut vornehmen, wenn dies im Hinblick auf die besonderen wissenschaftlichen Verdienste, das hervorragende berufliche Wirken oder die enge Verbundenheit der Absolventin oder des Absolventen mit der Universität Wien gerechtfertigt ist.

Voraussetzung:
Hervorragende wissenschaftliche Verdienste

AntragstellerIn:
Universitätsrat, Senat, RektorIn, Leiterinnen u. Leiter von Organisationseinheiten

Antrag einbringen bei:
Rektorat

Entscheidung:
durch RektorIn
Zustimmung durch Senat
Anhörung von für studienrechtliche Angelegenheiten zuständigem Organ und  Leiterinnen u. Leiter der wissenschaftlichen Organisationseinheit