Regenbogenführungen an der Universität Wien

Führungen zur Geschichte der Homosexualität an der Universität Wien

Heute präsentiert sich die Universität Wien in einem anderen Bild. Inzwischen gibt es zahlreiche Lehrveranstaltungen, in denen Homosexualität, Queer Theory oder queere Kunst unter emanzipatorischen Gesichtspunkten behandelt werden.

In diesem Spannungsfeld bewegt sich der Rundgang durch das Gebäude der Universität Wien, der gemeinsam mit dieser von QWIEN - Zentrum für schwul/lesbische Kultur und Geschichte entwickelt wurde.

Auf ca. eineinhalb Stunden bietet Andreas Brunner von QWIEN - Zentrum für schwul/lesbische Kultur und Geschichte drei einmalige Rundgänge zu unterschiedlichen Themen an.
 

Details

/

Rundgänge
Individuelle Gruppenführungen
Weiterführende Links