Marietta-Blau-Saal

© Universität Wien / Franz Pfluegl

Die österreichische Physikerin Marietta Blau ist Namensgeberin des im Hochparterre der Universität liegenden Marietta-Blau-Saals, der durch seinen Vorraum gerne für Veranstaltungen bis zu 40 Personen mit Kaffeepausen und Caterings genutzt wird. In den Sommermonaten wird der Marietta-Blau-Saal häufig in Kombination mit dem Arkadenhof verwendet.