Freie*r Dienstnehmer*in Kongresskoordination gesucht!

Freie*r Dienstnehmer*in (m/w/d) Kongresskoordination

Das Veranstaltungsmanagement ist die zentrale Drehscheibe für den Event- und Kongressbereich der Universität Wien. Jährlich finden in den Räumen der Universität Wien, zusätzlich zum regulären Lehrbetrieb, über 1.600 Veranstaltungen - davon etwa 180 nationale und internationale Tagungen und 10 bis 15 Kongresse - statt.

Zur laufenden Abwicklung unterschiedlicher Aufgabenpakete im Bereich Kongress- und Tagungsservice suchen wir ab sofort eine*n

Freie*n Dienstnehmer*in für die Kongresskoordinatorin.

  • Sie sehen sich in der Lage etwa 5-10 nationale und internationale Kongresse und Tagungen pro Jahr zu koordinieren?
  • BID-Books, Angebot und Verträge zu erstellen, ist Ihnen geläufig?
  • Sie wissen, dass Kongressmaterialien vorbereiten werden müssen und wie Sie das bewerkstelligen?
  • Sie können Kongress-Webseiten auf Basis von Typo3-Templates erstellen?
  • Teilnehmer*innen-Verwaltung und Abstract-Handling (Software EBMS / Ungerboeck) sind für Sie Routine?
  • Onsite-Personal für Kongresse zu koordinieren fällt Ihnen leicht?
  • Reisemanagement und Hotelbuchungen kennen Sie nicht nur im Zusammenhang mit Ihren Urlaubsreisen?
  • Green Meetings zu organisieren, ist Ihnen ein Anliegen?

Dann erwartet Sie bei uns

  • ein vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabenpaket im universitären Veranstaltungsmanagement, das selbstständiges und kreatives Arbeiten in Zusammenarbeit mit unserem dynamischen Team inkludiert!

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Eine fundierte Ausbildung und einschlägige, mindestens 3-jährige organisatorische Erfahrung im Tagungs- und Kongressbereich (insb. Teilnehmer*innenverwaltung und Abstract Handling)
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kaufmännische Kenntnisse
  • Sehr gute MS Office Anwender*innen-Kenntnisse
  • Hohes Maß an Serviceorientierung, Genauigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Flexibilität (Kongress-Hauptsaison an der Universität Wien: Juli bis September)
  • Typo3, SAP (Qflow), Photoshop, InDesign
  • Erfahrung im Tourismusbereich

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen,

  • wenn Sie eine verantwortungsbewusste, proaktive und engagierte Persönlichkeit mit ausgezeichnetem Auftreten sind.

Kontaktieren Sie Falk Pastner, MBA bis 14.02.2020 via mail: falk.pastner@univie.ac.at