Hybride Besprechungen an der Universität Wien

Die Nachfrage nach Räumen, die über die technischen Voraussetzungen für die Abhaltung von hybriden Besprechungen verfügen, ist seit Beginn der Pandemie-bedingten Einschränkungen für die Arbeitswelt stetig gewachsen. Das Veranstaltungs-management der Universität Wien hat bis auf Weiteres fünf Räume an drei Standorten mit entsprechender Videokonferenz-Technologie ausgestattet, die hybride Besprechungen für bis zu 24 Teilnehmer in Präsenz ermöglichen. Ab 01.01.2021 können diese Räume von allen Organisationseinheiten der Universität Wien über das Veranstaltungsmanagement reserviert werden. Die Nutzung dieser Technik ist an die Betreuung durch geschultes Personal des Veranstaltungsmanagements gebunden.

© Universität Wien / Der Knopfdrücker

© Universität Wien / Der Knopfdrücker

© Universität Wien / Der Knopfdrücker

© Universität Wien / Der Knopfdrücker

© Universität Wien / Der Knopfdrücker